Die NDR-Hörspielproduktion: Ein tolles Erlebnis für Groß und Klein

Am 5. Oktober war es endlich soweit – wir, die Klasse 6c, wurden Hörspielprofis!! Tatkräftige Unterstützung erhielten wir hierbei von Janine und Marko vom NDR, die uns den ganzen Tag über begleiteten und uns zu Hörspielprofis werden ließen. 

[mehr..]

 

 

Elternbrief September 2017

"Mölln ist eine der schönsten Städte Deutschlands, weil…

..so viele schöne junge Menschen in Mölln und um Mölln herum leben“.

 

Mit diesen Worten begrüßte Schulrätin Katrin Thomas den diesjährigen Abschlussjahrgang der GMS Mölln.

Schulleiter Dr. Volker Schmidt begrüßte zuvor die Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrganges mit herzlichen Worten, mit vielen guten Wünschen und Dankesworten, die er auch an die Kollegen, die Eltern und alle guten Geistern der Schule richtete [weiter..]

Schnuppertag

Schülerinnen und -schüler der benachbarten Grundschulen schnupperten die Luft in der Gemeinschaftsschule und konnten viele Eindrücke mit nach Hause nehmen [weiter...].

Pressegespräch zum Betriebspraktikum

Auf Anregung unserer Schule hat es Ende Februar ein hochkarätig besetztes Pressegespräch, u.a. mit unserer Schulrätin Frau Thomas, zum Thema Praktikumsplätze für Schüler*innen gegeben.

Betriebe wurden ermuntert mehr Plätze zur Verfügung zu stellen und den Schüler*innen auf diese Weise zu helfen. Teilgenommen haben Herr Augsutin vom Kreis, Herr Przybyl von unserem Partnerbetrieb MeisterMetall, Herr Mahler von der Möllner Willkommenskultur, Frau Thomas (Schulrätin), Frau Röper (BO-Kreiskoordinatorin), Herr Geschke (BO-Koordinator an unserer Schule) und einige Schüler*innen aus den 9ten Klassen.

Hier die vollständige Pressemitteilung der zuständigen Koordinierungsstelle beim Kreis Herzogtum Lauenburg.

 

 

 

Beratung der Agentur für Arbeit

Sehr geehrte Eltern der 9./10.Klassen,

das erste Schulhalbjahr ist zu Ende – die Halbjahreszeugnisse sind da! Haben Sie sich schon Gedanken gemacht, wie es für ihr Kind weiter gehen soll?

- Weiterer Schulbesuch?

- Ausbildung?

- Freiwilliges soziales /ökologisches Jahr?

- Bundesfreiwilligendienst?

- Berufsorientierung?

[weitere Informationen]

 

 

 

Zertifizierungsveranstaltung am 02.11.2016 in der Friedegart-Belusa-Gemeinschaftsschule Büchen

Die Möllner Schulen wurden für das Konzept des Natur-Erlebnis-Gartens erneut als Zukunftsschule, Stufe 2 für die Jahre 2016-2017 ausgezeichnet. Das gegenwärtige Bienenprojekt als Kooperation zwischen der Astrid-Lindgren-Schule und der Gemeinschaftsschule Mölln für Schülerinnen und Schüler aus dem Jahrgang 8 und 9 wurde von Frau Schladitz und Frau Thomsen und unserer Schülerin Laura Nehlsen, Klasse 9a im Rahmen der Veranstaltung vorgestellt.

 

 

Auszeichnung Berufswahlsiegel

 

Aufgrund unseres Konzeptes und der vielen unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Projekte im Bereich Berufsorientierung wurde unsere Schule mit dem Berufswahlsiegel ausgezeichnet.

Hier ein Auszug aus der Begründung:

Die Gemeinschaftsschule Mölln „zeichnet sich durch eine vorbildliche Berufs- und Studienorientierung aus und hat sich somit schon vor langer Zeit auf den Weg gemacht, den Übergang Schule-Beruf/Studium auf besondere Weise zu gestalten.“ Eine besondere Siegelplakette wurde uns am 10.11. im Rahmen einer Landesauszeichnung im Landeshaus in Kiel überreicht werden.

 

 

 

Von links:
Matthias Heffter / Sabrina Freier (Grund- und Gemeinschaftsschule Stecknitz)
Andreas Hartung / Jörg Kollenburg (Gemeinschaftsschule Schwarzenbek)
Frau Röper (Kreisfachbeauftragte Berufsorientierung, Mitglied der Jury)
Frau Thomas (Schulrätin)
Herr Dr. Schmidt / Herr Geschke (Gemeinschaftsschule Mölln)

Gemeinschaftsschule Mölln kooperiert

 

Die Gemeinschaftsschulen in Mölln und Ratzeburg kooperieren mit dem BBZ Mölln.

 

 

Unsere Gemeinschaft

 

 

News

...WILLKOMMEN